Skip to content

Download Angst bewältigen: Selbsthilfe bei Panik und Agoraphobie - by Sigrun Schmidt-Traub PDF

By Sigrun Schmidt-Traub

Angst und Panik bewältigen

Panikartige Ängste sind enorm verbreitet. Die Angstzustände sind verbunden mit meist heftigen körperlichen Reaktionen, wie Schwindel, Herzklopfen oder Schweißausbrüchen. Sie quälen und schränken Betroffene zusehends ein. Angstpatientinnen und -patienten bringen im Laufe der Zeit immer mehr Situationen mit ihren Angstzuständen in Verbindung und vermeiden sie. Ein Teufelskreis, der sich aber mit Hilfe verhaltenstherapeutischen Wissens und Trainings auflösen lässt.

Den Teufelskreis aus Angst und Vermeidung durchbrechen

Der Ratgeber ist von einer erfahrenen Therapeutin verständlich und motivierend geschrieben. Fallbeispiele zeigen Möglichkeiten auf, Panikattacken besser in den Griff zu bekommen. intestine strukturiert und übersichtlich - mit vielen Beispielen; wichtige Inhalte und Tipps sind hervorgehoben. Serviceteil: Weiterführende Literatur, Informationen zu Therapiesuche und -finanzierung, Selbsthilfegruppen and so on.

Sich informieren und der Angst das Angsterregende nehmen

Der Ratgeber leitet zur Selbsthilfe an und gibt Tipps, an wen guy sich wenden kann, wenn guy sich Selbsthilfe nicht zutraut oder wenn guy Unterstützung in Selbsthilfegruppen sucht.

Show description

Read Online or Download Angst bewältigen: Selbsthilfe bei Panik und Agoraphobie - Den Rückfall vermeiden - Fallbeispiele und konkrete Tipps PDF

Best clinical psychology books

Gestalttherapie: Lehrbuch

Alles, was once Gestalttherapie ausmachtDie Gestalttherapie fasziniert durch ihr unmittelbares, erlebnisorientiertes Vorgehen und ihre große Wirksamkeit. Lotte Hartmann-Kottek stellt den Ansatz systematisch und zugleich praxisnah vor. Gehen Sie auf Entdeckungsreise:- Als praxisfreudiger Anwender werden Sie sowohl in das Geheimnis der besonderen Wirksamkeit der Gestalttherapie eingeweiht, finden Sie sich zu Fallbeispielen eingeladen sowie auch zu einer Vielzahl von Übungsangeboten, die Ihnen helfen können, die therapeutischen Prozesse Ihrer Praxis substantiell zu bereichern und zu vertiefen.

Oxford Handbook of Clinical Geropsychology

During the international, the inhabitants of older adults keeps to develop. the increase in geriatric populations has noticeable a rise in learn on scientific diagnostic, overview, and therapy matters geared toward this inhabitants. scientific geropsychologists have elevated their curiosity either in offering psychological overall healthiness providers in addition to constructing methods to enhance caliber of lifestyles for all older adults.

Macro Cultural Psychology: A Political Philosophy of Mind

This e-book articulates a daring, new, systematic concept of psychology, tradition, and their interrelation. It explains how macro cultural elements -- social associations, cultural artifacts, and cultural thoughts -- are the cornerstones of society and the way they shape the origins and features of mental phenomena.

Clinical Values: Emotions That Guide Psychoanalytic Treatment

During this refreshingly sincere and open booklet, Sandra Buechler seems at healing strategy concerns from the viewpoint of the human characteristics and human resourcefulness that the therapist brings to every scientific encounter.  Her trouble is with the medical values that form the psychoanalytically orientated remedy adventure.

Additional resources for Angst bewältigen: Selbsthilfe bei Panik und Agoraphobie - Den Rückfall vermeiden - Fallbeispiele und konkrete Tipps

Example text

Diese negative Selbstbeobachtung treibt sie höchstwahrscheinlich vollends in Panikerleben hinein. 2 • Angst ohne wirkliche Gefahr Glaubensvorstellung oder Selbst- und Fremdbeeinflussung. Wir können sämtliche Sinnesreaktionen – Sehen, Hören, Riechen, Schmecken und Tasten – kognitiv erleben und sie uns im Kopf bunt ausmalen. Kognitionen gehen immer mit entsprechenden Gefühlen einher. Sie sind eng miteinander verwoben und bedingen sich gegenseitig. Kognitiv-emotionale Prozesse laufen im Wachsein und beim Tagträumen ab.

Bei Panikpatienten sind Schaltkreise bekannt für eine eingeschränkte Beweglichkeit der Herzschlagrate. Panische Angst und auch die Einschränkung der Herzschlagrate verschwindet durch wirkungsvolle Selbsthilfe und Therapie. Durch das Bemühen, die Angst zu bewältigen, wird ein weiteres neuronales Erregungsmuster gebahnt, das die Schaltkreise für Angst aber nur hemmt. Angst kann somit nicht gelöscht werden. Unter starker Belastung kann panische und phobische erneut zum Vorschein kommen. Die Entstehung einer spezifischen Angstbereitschaft im Kind geht mit der Entwicklung von entsprechenden Schaltkreisen im Gehirn einher.

Panikartige Angst) und Kognitionen ist vielschichtig und kompliziert. So gibt es eine bewusste Informationsverarbeitung mit Beteiligung des Frontalhirns und der Amygdala (dem Hirnzentrum für die Regelung von Emotionen), die bedächtig, gründlich und kontrolliert abläuft, und eine unbewusste kognitive Verarbeitung, die nur in der Amygdala erfolgt. Diese unbewusste Verarbeitung verläuft automatisch, rasch und ohne Vermittlung von bewussten Kognitionen. Entsprechend wird ein eher vages, globales Angstgefühl hervorgerufen.

Download PDF sample

Rated 4.25 of 5 – based on 29 votes